Christian Liebel

IT-Berater

Leimersheim, Deutschland

Schön, dass Sie hier sind! Vielleicht sind Sie auf diese Internetpräsenz gestoßen, weil wir uns über den Weg gelaufen sind, Sie zuvor einen meiner Artikel gelesen oder mich auf einer Bühne gesehen haben. Hier möchte ich Ihnen zeigen, was bei mir sonst noch so läuft. Schauen Sie sich ruhig um – und zögern Sie nicht, mir zu schreiben.

Berufserfahrung

Consultant 2014–heute

Thinktecture AG, Karlsruhe

Ich unterstütze unsere Kunden bei Digitalisierungs­projekten und der Modernisierung von Business­anwendungen. Mein technologischer Fokus liegt auf webbasierten Frontend­technologien wie Progressive Web Apps, Web Components und Angular. Ich vertrete Thinktecture im Advisory Committee (AC) des World Wide Web Consortiums (W3C).

Inhaber, Geschäftsführer 2013–heute

Liebel Software, Leimersheim

Über mein Gewerbe führe ich diverse Entwicklungs­projekte für Websites, Apps und weitere Software durch. Der technologische Fokus liegt auf .NET Core, Angular und Wordpress.

Inhaber, Geschäftsführer 2012–heute

Cheeseware GbR, Leimersheim

Gegründet im Rahmen des Studiums setzen mein Studienkollege Manuel Rauber und ich diverse Softwareprojekte auf Basis von .NET und Webtechnologien um. Unser Spiel "Geodart" für Windows 8 erreichte über 120.000 Downloads im damals frisch gestarteten Windows Store.

Software Developer 2011–14

generic.de software technologies AG, Karlsruhe

Erst als Praktikant, später als dualer Student war ich bei generic.de in verschiedenen internen und Kundenprojekten tätig. Technologischer Schwerpunkt war .NET, im Speziellen C#, Windows Forms und WPF. Dabei entstand auch die Clean-Code-Developer-App für Microsoft Windows 8.

Anerkennungen

Google Developers Expert 2019–heute

Kategorien Angular und Web Capabilities

Das GDE-Programm ist ein globales Netzwerk erfahrener Technologieexperten.

Microsoft Most Valuable Professional 2017–heute

Kategorie Developer Technologies

Der MVP-Award erkennt außergewöhnliche Führungsleistungen in der Community an.

Bildungsweg

Master of Science (M.Sc.) Informatik 2015–18

DHBW Center for Advanced Studies Heilbronn

Abschlussnote 1,7. Im Masterstudium belegte ich das Profil "Computing & Communications". Der Titel meiner Masterarbeit lautete "Erkennung, Nachführung und Erweiterung rotatorisch bewegbarer Objekte unter Einsatz der Augmented-Reality-Brille Microsoft HoloLens" (2018).

Bachelor of Science (B.Sc.) Informatik 2011–14

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

Abschlussnote 1,2. Im Bachelorstudium belegte ich die Studienrichtung "Angewandte Informatik" mit Vertiefungen in den Bereichen E-Business, Gamification, wissensbasierte und interaktive Systeme sowie Games and Gaming. Im Jahr 2013 organisierte ich die Studienfahrt nach München und legte die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) ab. Titel der Bachelorarbeit lautete "Entwicklung einer Single-Page Web Application zur Erfassung von Arbeitszeiten unter Verwendung moderner Webtechniken" (2014).

Allgemeine Hochschulreife 2002–11

Goethe-Gymnasium Germersheim

Abschlussnote 1,9. Ich belegte die Leistungskurse Englisch, Sozialkunde, Chemie. Von der 7. bis zur 13. Klasse belegte ich den Englisch bilingualen Zusatzunterricht (EBZ). Mit dem Abitur bekam ich den Preis der Bildungsministerin für vorbildliche Haltung und beispielhaften Einsatz in der Schule verliehen (2011). Meine Besondere Lernleistung (BLL) trug den Titel "Anlegen eines Informatik-Wikis mit eigenentwickelter Zugangsbeschränkung" (2008–10). Meine Facharbeit schrieb ich zum Thema "Teenagers in ads—a linguistic and visual analysis of print media advertisements" (2010). Mit der Arbeitsgemeinschaft Robotik ("Galilego") erreichten wir den 2. Platz beim World Robot Olympiad (WRO) Pilotwettbewerb Deutschland (2009).

Veröffentlichungen

Progressive Web Apps – Das Praxisbuch 2018

erschienen im Rheinwerk Verlag

Auf 518 Seiten beschreibe ich anhand vieler Praxisbeispiele, wie Progressive Web Apps entwickelt werden können. Abgedeckt werden sämtliche relevanten Schnittstellen und Frameworks.

Zum Buch

ÜberKreuz 2016–heute

heise Developer

Im ÜberKreuz-Blog schreibe ich regelmäßig über Neuigkeiten zu plattformübergreifenden Webtechnologien. heise online ist eines der führenden deutschsprachigen Angebote für IT-Nachrichten.

Zum Blog

Print-Medien 2013–heute

Ich schreibe regelmäßig über diverse Themen der aktuellen Softwareentwicklungen in der dotnetpro (Ebner Media Group), dem entwickler.magazin (Software & Support Media) sowie mac&i und iX (Heise Medien). Sehr unregelmäßig schreibe ich für unsere lokale Tageszeitung DIE RHEINPFALZ.

Liste der Veröffentlichungen

Konferenzen 2015–heute

Ich nehme regelmäßig als Sprecher an nationalen und internationalen Konferenzen teil. Als Track Chair unterstütze ich den Veranstalter der JavaScript Days bei der Auswahl der Konferenzbeiträge im Bereich Angular.

Liste der Konferenzbeiträge

Lehraufträge

Web Engineering (PWA) 2020–heute

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach

Als Teil des Moduls App-Entwicklung sollen die Studierenden die Grundlagen webbasierter Anwendungsentwicklung mithilfe der Progressive Web Apps (PWA) erlernen. In meiner Vorlesung stelle ich die technologische Basis (Service Worker, Web App Manifest) vor. Die Umsetzung einer beispielhaften Progressive Web App erfolgt mithilfe des Frameworks Angular.

Web Engineering II 2018–heute

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

Studierende sollen JavaScript und eine serverseitige Programmiersprache erlernen beziehungsweise vertiefen, JavaScript-Verwendungskontexte und -Schnittstellen kennenlernen, mit medialen Objekten umgehen und spezielle Laufzeitumgebungen für Webanwendungeen betrachten. In meiner Vorlesung verwende ich hierfür aktuell die Technologien Angular und Next.js.

Gremien

Gemeindeausschuss St. Gertrud Leimersheim 2019–heute

Der Gemeindeausschuss soll das kirchliche Leben vor Ort fördern, Charismen entdecken und Ehrenamtliche bei ihrer Tätigkeit unterstützen. Hier vertreten wir die Interessen von ca. 1.500 Katholiken. Das Gremium ist bis 2023 gewählt.

Verbandsgemeinderat Rülzheim 2019–heute

Als Teil der CDU-Fraktion bin ich Mitglied des Verbandsgemeinderates Rülzheim und in seinen Ausschüssen für Jugend, Familie und Senioren; kulturelle Angelegenheiten und Tourismus sowie dem Schulträgerausschuss. Hier vertreten wir die Interessen von rund 15.000 Einwohnern. Das Gremium ist bis 2024 gewählt.

Gemeinderat Leimersheim 2016–heute

Als Teil der CDU-Fraktion bin ich Mitglied des Gemeinderates Leimersheim und in seinen Ausschüssen für Jugend, Familie und Senioren sowie Hochwasserschutz und Gewässerentwicklung. Mein Themenschwerpunkt liegt auf Breitbandversorgung und Freifunknetzen. Hier vertreten wir die Interessen von rund 2.600 Einwohnern. Das Gremium ist bis 2024 gewählt.

Pfarreirat Hl. Theodard Rülzheim 2015–heute

Der Pfarreirat trägt zusammen mit dem Pfarrer und den pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Verantwortung für ein aktives kirchliches Leben in der Pfarrei. Hier verteten wir die Interessen von rund 8.000 Katholiken. Das Gremium ist bis 2023 gewählt.

Sprachen

Deutsch

Muttersprache

Englisch

C1

Latein

Latinum

Ehrenamt

Messdiener St. Gertrud Leimersheim 2002–heute

Jugendleiter

Hier übernehmen Jugendliche und junge Erwachsene Verantwortung für Kinder und andere Jugendliche. Seit 2008 bin ich Mitglied der Leiterrunde, die Gesamtleitung habe ich von 2011 bis 2018 übernommen. In dieser Funktion durfte ich 2017 auch den Bürgerpreis der Sparkasse Germersheim–Kandel entgegennehmen.

CDU Ortsverband Leimersheim 2013–heute

Beisitzer

Als Beisitzer im CDU-Ortsverband Leimersheim habe ich bei den Kommunalwahlen 2014 und 2019 die Organisation des digitalen Wahlkampfes (Homepage und soziale Medien) übernommen. Darüber hinaus bin ich gewähltes Mitglied des Gemeinde- und des Verbandsgemeinderates (siehe Gremien).

Junge Union Kreisverband Germersheim 2014–20

Beisitzer

Als Beisitzer im JU-Kreisverband Germersheim habe ich bei der Kommunalwahl 2014 die Organisation des digitalen Wahlkampfs (Homepage und soziale Medien) übernommen. Weiterhin war ich Sprecher der Netzwerke "Junge Kommunale" und Infrastruktur.

Jugenddisco Leimersheim 2006–10

Veranstalter

Von 2006 bis 2010 veranstaltete unser Freundeskreis ungefähr zweimal jährlich eine Jugenddisco in Kooperation mit der öffentlichen Jugendhilfe. Die Veranstaltung richtete sich an Kinder und Jugendliche, die noch keine Tanzveranstaltungen besuchen dürfen.

Hobbies

Bühnenauftritte

Mit 16 Jahren stand ich das erste Mal bei den Prunksitzungen der Lämerscher Wasserhinkel-Fasenacht auf der Bühne. Danach folgten diverse Auftritte mit der Theatergruppe des Förderkreises für Heimat- und Brauchtumspflege. Highlight war die Aufführung des Theaterstücks "Contrebande" anlässlich des Leimersheimer Schmugglerfestes unter Regie von Martin Doll (2011).

Pokémon

Vom Pokémon-Hype in der Grundschule komplett erwischt, wurde ich mit 8 Jahren auch zum Pokémon-Trainer. In Pokémon Rot habe ich sogar den Pokédex vervollständigt. Heute hole ich ab und an den Game Boy oder den GameCube hervor – und 2019 konnte ich im Rahmen einer Japan-Reise die realen Vorbilder für die Regionen Kanto (Kantō) und Hoenn (Kyūshū) besuchen.

Pizza

Für mich gibt es (fast) nicht besseres als Pizza! Am besten neapolitanisch oder – wie für Informatiker typisch – gerne auch mit Ananas. Mit einem Besuch beim Italiener kann man daher bei mir nie etwas falsch machen und auch meine eigenen Pizzabackkünste können sich sehen lassen.

Besuchte Länder

11/195 ≈ 5,6 %

🇦🇹 🇨🇭 🇨🇿 🇩🇪 🇪🇸 🇫🇷 🇮🇹 🇯🇵 🇳🇱 🇬🇧 🇺🇸 (NV, NY, WA) 🇷🇴 🇻🇦

Besuchte deutsche Großstädte

30/81 ≈ 37 %

  1. Berlin
  2. Hamburg
  3. München
  4. Köln
  5. Frankfurt am Main
  6. Stuttgart
  7. Düsseldorf
  8. Leipzig
  9. Dortmund
  10. Essen
  11. Bremen
  12. Dresden
  13. Hannover
  14. Nürnberg
  15. Duisburg
  16. Bochum
  17. Wuppertal
  18. Bielefeld
  19. Bonn
  20. Münster
  21. Karlsruhe
  22. Mannheim
  23. Augsburg
  24. Wiesbaden
  25. Mönchengladbach
  26. Gelsenkirchen
  27. Braunschweig
  28. Aachen
  29. Kiel
  30. Chemnitz
  31. Halle (Saale)
  32. Magdeburg
  33. Freiburg im Breisgau
  34. Krefeld
  35. Mainz
  36. Lübeck
  37. Erfurt
  38. Oberhausen
  39. Rostock
  40. Kassel
  41. Hagen
  42. Saarbrücken
  43. Potsdam
  44. Hamm
  45. Ludwigshafen am Rhein
  46. Mühlheim an der Ruhr
  47. Oldenburg (Oldb)
  48. Osnabrück
  49. Leverkusen
  50. Heidelberg
  51. Darmstadt
  52. Solingen
  53. Herne
  54. Neuss
  55. Regensburg
  56. Paderborn
  57. Ingolstadt
  58. Offenbach am Main
  59. Fürth
  60. Würzburg
  61. Ulm
  62. Heilbronn
  63. Pforzheim
  64. Wolfsburg
  65. Göttingen
  66. Bottrop
  67. Reutlingen
  68. Koblenz
  69. Bremerhaven
  70. Erlangen
  71. Bergisch Gladbach
  72. Trier
  73. Recklinghausen
  74. Jena
  75. Remscheid
  76. Salzgitter
  77. Moers
  78. Siegen
  79. Hildesheim
  80. Gütersloh
  81. Kaiserslautern